Andrea Pilchowski - Heilpraktikerin und Sterbeamme


Komplementär Palliative Care


Sterbeheilkunde


Palliative Care, so der englische Ausdruck, hat gemäß Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO zum Ziel, bei fortschreitenden, unheilbaren Erkrankungen das Leiden der Betroffenen zu lindern, die bestmögliche Lebensqualität zu sichern und ein Sterben in Würde zu ermöglichen.


Ergänzend zu den Angeboten des üblichen Palliative Care bietet die Sterbeheilkunde allen Menschen, die sich in der letzten Lebensphase befinden:


  • Angstlösung (nicht-medikamentöse Anxiolyse)
  • Umsetzung letzter Anliegen und Wünsche
  • Lösung belastender Familienthemen und unerledigter Konflikte
  • Spiritual Care (überkonfessionell)
  • Stärkung für die letzte Reise
  • Seelenbegleitung im Sterbeprozess und nach dem Tod
  • zeremonielle Waschung, Ölung und Aufbahrung


Wenn wir eine weise Frau brauchen, um uns ins Leben zu begleiten, 
so brauchen wir jemand ebenso weisen, um uns wieder hinauszubegleiten.
(Daniela Tausch-Flammer)


    


Artikel zum Thema von mir
Vision Seelfrauen, veröffentlicht in Frauenwelt. Weltenfrau Frühling 2010 und auch Artikel Sterbeheilkunde veröffentlicht in Frauenwelt. Weltenfrau  Winter 2008

und auch  Die letzte Körperbewegung, veröffentlicht in Frauenwelt. Weltenfrau Sommer 2009